„Wir singen für Alle“ – so präsentiert der Chor sein Erscheinungsbild als rustikaler,  wuchtiger Klangkörper. Im Vordergrund steht die Wahrung und Überlieferung der Shantys – den Arbeitsliedern der Seeleute auf den Schiffen früherer Zeiten. Das breitgefächerte Repertoire umfasst neben den Shantys auch stimmungsvolle Lieder von Küste und Binnenland.