An diesem Abend gibt von gleich drei KünstlerInnen Musik. Lassen Sie sich bei unserem Singer-Songwriter Abend verzaubern.

Das Projekt „Polaroit“ war früher eine Band. Inzwischen ist Paul das einzig verbliebene Mitglied. Die Musik steht für eine schier undefinierbare Mischung aus Indie, Pop und Punk–nur eben auf Akustikgitarre gemünzt. Songs über Leben, Liebe, Heimat und Fernweh. Songs, die mehr als deutlich machen, dass Paul jemand ist, der alle Herausforderungen annimmt. Durch eine gewisse Portion Punk laden sie allerdings viel eher zum Anstoßen und Feiern als zum Weinen ein. Und eineBand im Rücken braucht er dabei garantiert nicht, denn kraftvoll ist seine Musik auch so!

Lina Brockhoff ist eine junge Singer-Songwriterin aus der Umgebung von Hildesheim.
Die 19-jährige Newcomerin veröffentlicht im Februar 2019 ihre Debut EP “Fading Lines“, die sie im vergangenen Jahr in Arnsberg aufgenommen hat.
Seit November ist die in Holle aufgewachsene Musikerin ein Neuzugang des Leipziger Musikverlags „Kick The Flame Publishing“.
Mit ihren gefühlvollen, autobiografischen Songs über Zwischenmenschlichkeit und das Erwachsenwerden tourt sie zur Zeit, samt Klavier, Gitarre und Stimme, durch ganz Deutschland.

Cosmo Thunder
„Die letzten 23 Jahre, wie konnte ich die überleben?“
Für Dominik Wagenführ, alias Cosmo Thunder, war die Musik immer ein Ventil, um Dinge zu verarbeiten. Ist etwas Schlimmes passiert, hat er zur Gitarre gegriffen und Songs geschrieben – Songs übers Leben, Lieben und Leiden. Bei jedem Anderem wäre der Kitsch da direkt vorprogrammiert, bei Cosmo Thunder sucht man danach allerdings vergebens. Seine Songs sind auf den Punkt gebracht, abrechnend, ehrlich und authentisch, seine EP „Stadt/Land/Flucht“ ein intimer Einblick in sein Leben.